Beratung-Sofort Kontakt
089-122 8402 - 0

Kontakt

Dr. med. Falk Dagtekin
Facharzt für plastische & ästhetische Chirurgie

mehr

Nachrichten

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie? Dr. Dagtekin im neuen Expertengespräch
27-06-17

Liebe Patientinnen und Patienten,

mehr

Crisalix – die weltweit erste Technologie für 3D Simulationen zur Veranschaulichung vor plastisch-ästhetischen Eingriffen
16-01-17

mehr

Trends

Die Radiofrequenz Therapie glättet Falten und strafft die Haut
Dr. F. Z. Dagtekin

Wir sind stolz Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die ISARTAL KLINIK i

mehr

Po-Kultur-Phänomen
Dr. F. Z. Dagtekin

Très Click beim Beauty-Doc: Brauchen wir einen Brazilian Butt Lift?

mehr

Gesicht verschmälern mit/ohne OP

Gesichtsverschmälerung mit Botox

Gesichtsverschmälerung mit Botox, Gesicht verschmälern OP , München

Warum ein Gesicht schmaler machen?

Ein jugendliches schönes Gesicht zeichnet sich vor allem durch Volumen in den Bereichen von Jochbein und äußeren Wangenknochen aus. Ein klassisch „schönes“ Gesicht ist aufgebaut wie ein auf der Spitze stehendes Dreieck.

Jameda Bewertungn zu Gesichtsverschmälerung mit Botox, Gesicht verschmälern OP , MünchenDie breite Basis wird dabei von der Jochbeinregion bestimmt. Nun kann es sein, dass „die Spitze dieses auf dem Kopf stehendes Dreieckes“ breiter wird und sich das Gesicht so von einem als sehr schön empfundenen Gesicht wegbewegt.

Dies kann zu einem durch eine Verlagerung von Volumen durch die Schwerkraft und Nachlassen von Haltestrukturen aus der Wangenregion nach unten sein (Bildung von „Merkelschen“ Bäckchen) oder durch eine Verbreiterung durch einen starken Muskel.

Verschmälerung des Gesichtes bei ausgeprägtem Kaumuskel

Der Kaumuskel kann bei Veranlagung oder durch starke Beanspruchung wie nächtlichem Knirschen, Kieferpressen oder häufigem Kauen von Kaugummi überdurchschnittlich wachsen.

Dadurch erscheint der Unterkiefer und das Gesicht breiter und eckiger als es normalerweiser der Fall wäre.

Zahnschäden vorbeugen

Um die Zähne zu schonen -also gegen den sogenannten Bruxismus- und einem Wunsch nach einem schmaleren unteren Gesicht wird der M. Masseter mit Botulinumtoxin A (Botox®) behandelt. Private Krankenkassen übernehmen manchmal sogar die Kosten dafür.

Gesichtsverschmälerung mit Botox® ohne OP

Nach der Botox® Behandlung „baut der Muskel langsam ab“, d.h. durch sein geringeres Volumen bestimmt er auch nicht mehr die Breite des unteres Gesichtes so stark..

Er wird zusehends dünner. Das führt zu einer beabsichtigten Gesichtsverschmälerung, besonders im hinteren Bereich des Unterkiefers. Die Wirkung der Botox®​ Behandlung beginnt nach ca. einer Woche und ist nach ca. 14 Tagen komplett. Bis die Dickenabnahme des M. Masseter sichtbar wird, muss man sich zirka vier Wochen gedulden.

Die Verschmälerung des Gesichtes mit Botulinumtox (Botox®) wird besonders häufig in Südkorea durchgeführt, wird aber hierzulange immer bekannter.

Fett oder Muskel? Botox® zur Gesichtsverschmälerung?

Ist die Ursache eines zu dick oder breit empfundenen Gesichts eher zuviel an Fett im Wangen, Halsbereich oder ein Doppelkinn als ein zu starker Kaumuskel, so ist evtl. ein Weekendlift der Botoxbehandlung des Kaumuskels vorzuziehen.

Im Gegensatz zur Behandlung mit Botox® des Masseter-Muskels wird die Fettreduktion durch Liposuktion eine dauerhafte Ausdünnung des Fettes im unteren Wangenbereich bewirken. Durch eine Reduzierung der Hängebäckchen wird die Unterkieferlinie wieder „geschärft.


Optische Tricks für ein schmaleres Gesicht

Ein Gesicht mit wenig Gesichtsfett, welches im Bereich der Wangen (unteres Gesichtsdrittel) zu dick erscheint, kann durch eine Augmentation (Vergrößerung) des oberen Mittelgesichts, im Jochbeinbereich, schmaler wirken. Das heisst, dass eine Betonung des malaren Bereichs, bei bestimmten Gesichtsformen zu einem schmaleren Gesicht führt.

Dieser Effekt wird nicht durch eine Behandlung mit Botox®, sondern durch eine Akzentuierung der Jochbeinregion erreicht. 

Kosten der Behandlung mit Botox® der Kaumuskeln gegen Knirschen oder zur Gesichtsverschmälerung?

Die Kosten der Gesichtsverschmälerung mit Botox betragen ca. 300,- Euro zzgl. MwSt.. Sie wird natürlich ambulant vorgenommen. Es gibt keine Einschränkung der Gesellschaftsfähigkeit.

Zu beachten bei Gesicht verschmälern:

Bei der Verschmälerung des Gesichtes durch Botulinumtoxin (Botox®) sollte man sich am selben Tag schonen. Kein feiern, Sport oder ähnliches!

Beratung zur Gesichtsverschmälerung mit Botox ohne OP 

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unseren Praxisräumen in München ausführlich zum Thema Gesicht verschmälern ohne OP beraten und sich im persönlichen Termin die Behandlungsmethoden zur Gesichtsverschmälerung mit und ohne Botox® sowie Gesicht verschmälern mittels OP genau erklären zu lassen.

 

 

 

Jameda 5 27
Gesicht verschmälern mit/ohne OP Gesichtsverschmälerung mit Botox

Warum ein Gesicht schmaler machen?

Ein jugendliches schönes Gesicht zeichnet sich vor allem durch Volumen in den Bereichen von Jochbein und äußeren Wangenknochen aus. Ein klassisch „schönes“ Gesicht ist aufgebaut wie ein auf der Spitze stehendes Dreieck.

Jameda Bewertungn zu Gesichtsverschmälerung mit Botox, Gesicht verschmälern OP , MünchenDie breite Basis wird dabei von der Jochbeinregion bestimmt. Nun kann es sein, dass „die Spitze dieses auf dem Kopf stehendes Dreieckes“ breiter wird und sich das Gesicht so von einem als sehr schön empfundenen Gesicht wegbewegt.

Dies kann zu einem durch eine Verlagerung von Volumen durch die Schwerkraft und Nachlassen von Haltestrukturen aus der Wangenregion nach unten sein (Bildung von „Merkelschen“ Bäckchen) oder durch eine Verbreiterung durch einen starken Muskel.

Verschmälerung des Gesichtes bei ausgeprägtem Kaumuskel

Der Kaumuskel kann bei Veranlagung oder durch starke Beanspruchung wie nächtlichem Knirschen, Kieferpressen oder häufigem Kauen von Kaugummi überdurchschnittlich wachsen.

Dadurch erscheint der Unterkiefer und das Gesicht breiter und eckiger als es normalerweiser der Fall wäre.

Zahnschäden vorbeugen

Um die Zähne zu schonen -also gegen den sogenannten Bruxismus- und einem Wunsch nach einem schmaleren unteren Gesicht wird der M. Masseter mit Botulinumtoxin A (Botox®) behandelt. Private Krankenkassen übernehmen manchmal sogar die Kosten dafür.

Gesichtsverschmälerung mit Botox® ohne OP

Nach der Botox® Behandlung „baut der Muskel langsam ab“, d.h. durch sein geringeres Volumen bestimmt er auch nicht mehr die Breite des unteres Gesichtes so stark..

Er wird zusehends dünner. Das führt zu einer beabsichtigten Gesichtsverschmälerung, besonders im hinteren Bereich des Unterkiefers. Die Wirkung der Botox®​ Behandlung beginnt nach ca. einer Woche und ist nach ca. 14 Tagen komplett. Bis die Dickenabnahme des M. Masseter sichtbar wird, muss man sich zirka vier Wochen gedulden.

Die Verschmälerung des Gesichtes mit Botulinumtox (Botox®) wird besonders häufig in Südkorea durchgeführt, wird aber hierzulange immer bekannter.

Fett oder Muskel? Botox® zur Gesichtsverschmälerung?

Ist die Ursache eines zu dick oder breit empfundenen Gesichts eher zuviel an Fett im Wangen, Halsbereich oder ein Doppelkinn als ein zu starker Kaumuskel, so ist evtl. ein Weekendlift der Botoxbehandlung des Kaumuskels vorzuziehen.

Im Gegensatz zur Behandlung mit Botox® des Masseter-Muskels wird die Fettreduktion durch Liposuktion eine dauerhafte Ausdünnung des Fettes im unteren Wangenbereich bewirken. Durch eine Reduzierung der Hängebäckchen wird die Unterkieferlinie wieder „geschärft.


Optische Tricks für ein schmaleres Gesicht

Ein Gesicht mit wenig Gesichtsfett, welches im Bereich der Wangen (unteres Gesichtsdrittel) zu dick erscheint, kann durch eine Augmentation (Vergrößerung) des oberen Mittelgesichts, im Jochbeinbereich, schmaler wirken. Das heisst, dass eine Betonung des malaren Bereichs, bei bestimmten Gesichtsformen zu einem schmaleren Gesicht führt.

Dieser Effekt wird nicht durch eine Behandlung mit Botox®, sondern durch eine Akzentuierung der Jochbeinregion erreicht. 

Kosten der Behandlung mit Botox® der Kaumuskeln gegen Knirschen oder zur Gesichtsverschmälerung?

Die Kosten der Gesichtsverschmälerung mit Botox betragen ca. 300,- Euro zzgl. MwSt.. Sie wird natürlich ambulant vorgenommen. Es gibt keine Einschränkung der Gesellschaftsfähigkeit.

Zu beachten bei Gesicht verschmälern:

Bei der Verschmälerung des Gesichtes durch Botulinumtoxin (Botox®) sollte man sich am selben Tag schonen. Kein feiern, Sport oder ähnliches!

Beratung zur Gesichtsverschmälerung mit Botox ohne OP 

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unseren Praxisräumen in München ausführlich zum Thema Gesicht verschmälern ohne OP beraten und sich im persönlichen Termin die Behandlungsmethoden zur Gesichtsverschmälerung mit und ohne Botox® sowie Gesicht verschmälern mittels OP genau erklären zu lassen.