Beratung-Sofort Kontakt
089-122 8402 - 0

Kontakt

CAPTCHA
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Dr. med. Falk Dagtekin
Facharzt für plastische & ästhetische Chirurgie

mehr

Nachrichten

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie? Dr. Dagtekin im neuen Expertengespräch
27-06-17

Liebe Patientinnen und Patienten,

mehr

Crisalix – die weltweit erste Technologie für 3D Simulationen zur Veranschaulichung vor plastisch-ästhetischen Eingriffen
16-01-17

mehr

Trends

Die Radiofrequenz Therapie glättet Falten und strafft die Haut
Dr. F. Z. Dagtekin

Wir sind stolz Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die ISARTAL KLINIK i

mehr

Po-Kultur-Phänomen
Dr. F. Z. Dagtekin

Très Click beim Beauty-Doc: Brauchen wir einen Brazilian Butt Lift?

mehr

Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure

Nase ohne Operation korrigieren!

Nasenkorrektur ohne OP, Nase ohne OP korrigieren München

Korrektur von Einsenkungen, Höckernase, Sattelnase, Knorpelrinnen an Nasensteg und Nasenspitze mit Hyaluronsäure

Nasenkorrektur ohne OP - geht das?

Ja! Eine kleine, aber feine Unterspritzung macht den Unterschied und löst ein Problem, dass Sie vielleicht schon lange mit sich tragen. Schon wenig reicht, um die Nase an den entscheidenden Stellen zu verschönern. Sie kann danach kleiner wirken, passt einfach besser in Ihr Gesicht. Eine Nasenkorrektur ohne OP kaschiert optisch auffällige oder störende Merkmale wie Ungleichheiten, Dellen, Höcker oder Knorpel- und Knochenkanten, die sich durch die Haut abzeichnen.

Korrektur nach einer richtigen Nasen OP

Jameda Bewertungen zu Nasenkorrektur ohne OP, Nase ohne OP korrigieren MünchenChirurgische Nasenoperationen haben die höchste Nachoperationsrate aller plastisch-chirurgischen Eingriffe. Gründe sind die vielen Unwägbarkeiten wie Hautdicke, Knorpelstärken, Schwellungsneigung und die oft geschlossene Technik, die keine direkte Sicht auf die Anatomie zulässt.

Jetzt hilft eine viel einfachere Methode, Sie wieder vollkommen zufrieden zu stellen. Ohne erneute OP! Mit einer Nasenkorrektur ohne OP können wir können heben, ausgleichen und auch formen. Ohne erneutes Risiko!

Nase ohne OP korrigieren, Nasenspitze anheben, Nasenrücken verschlanken mit Botox und Hyaluronsäure

Eine Nase, die sehr breit erscheint, lässt sich durch eine schlanke Erhöhung des Nasenrückens verfeinern. Der Nasenrücken einer afrikanischen oder asiatischen Sattelnase wird durch eine Nasenkorrektur ohne OP angehoben. Ohne eine OP kann ein sofort sichtbares Ergebnis erzielt werden.

Nasenkorrektur ohne OP - Botox hilft beim Gesamtergebnis

Eine Botox-Behandlung kann zusätzlich zur Anhebung der Nasenspitze oder Verkleinerung der Nasenlöcher angewandt werden.

Die Nase wird durch diese Modellierung nicht kleiner, wirkt aber harmonischer. In den USA wird eine solche Behandlung auch „the five minutes nose job” genannt. Diese „fünf-Minuten-Nasenkorrektur ohne OP“ wird mit oder ohne Lokalanästhesie durchgeführt.

Für ein langanhaltendes Ergebnis sollte eine mindestens zweizeitige Behandlung geplant werden. Die ersten beiden Unterspritzungen mit Hyaluronsäure sollten in einem relativ kurzen Intervall von zirka zwei Monaten durchgeführt werden.

Ist eine Nasenkorrektur ohne OP eine echte Alternative zu einer OP?

Durch eine Unterspritzung der Nase im Bereich des Nasenrückens oder der Nasenspitze kann eine sofortige und harmonische Verschönerung der Nase erreicht werden. Ein Nasenhöcker wird durch eine solche Kaschierung scheinbar entfernt und eine tiefe Nasenspitze angehoben.

Der Vorteil gegenüber einer operativen Rhinoplastik liegt darin, dass die Behandlung in ca. 10 Minuten abgeschlossen ist und die Nebenwirkungen wie Schwellungen oder kleine Hämatome nur von kurzer Dauer sind. Es gibt keine Schmerzen, keinen Nasengips und keine Ausfallzeiten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man diese Nasenkorrektur zunächst „testen“ kann, bevor man sich zu einer Operation entschließt. Die Wirkung der Hyaluronsäure hält ca. 7-12 Monate an. Mit der Erfahrung der Wirkung der neuen Nase kann man sich später besser entscheiden, ob eine Operation immer noch nötig ist.

Unmittelbar nach der Unterspritzung ist das Material noch formbar, so dass bei einer Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure im Bereich des Nasenrückens für ca. 1 Woche auf das Tragen einer Brille verzichtet werden sollte. Es darf allerdings nicht erwartet werden, dass sich z.B. Nasenatmungsstörungen bessern.

Wie viel kostet eine Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure?

Wie immer bestimmen sich die Kosten nach Aufwand und Material. Rechnen Sie mit ca. 250 bis 270,- Euro zzgl. MwSt. für jede Modellierung der Nase mit bis zu 0,8ml Hyaluron-Gel (Hyaluronsäure, z. B. Perlane oder SubQ). Sollten größere Mengen benötigt werden, ist der Preis höher.

Mit diesen Kosten müssen Sie bei der Erstbehandlung, nach ca. zwei Monaten und evtl. nach sechs Monaten rechnen. Diese Preise werden nach individuellem Aufwand und Materialverbrauch nach der ärztlichen Gebührenordnung festgesetzt.

Unsere Patienten zeigen bei diesem Behandlungsschema bei jeder Nasenkorrektur ohne OP noch einen deutlichen Erfolg der Vorbehandlungen, da die Hyaluronsäure-Unterspritzung gewebeinduktiv ist und zur Neubildung von dauerhaftem Bindegewebe führt.

Wie läuft eine Nasenkorrektur ohne OP ab?

Vor einer Behandlung wird die Nase bei Bedarf zunächst gesäubert und desinfiziert, dann ggf. örtlich betäubt. Dann wird das Hyaluronsäure-Gel punktgenau in die vorher besprochenen Gebiete gebracht. Die Lokalanästhesie hält nach dem Eingriff noch ca. eine Stunde an.

Welche unerwünschten Nebeneffekte sind bei einer Nasenkorrektur ohne OP möglich?

Das Auftreten von Schwellung und Rötung über dem mit Hyaluronsäure behandelten Areal der Nase ist wahrscheinlich. Auch blaue Flecken können auftreten, da eine Nase sehr gut durchblutet ist. Sie sind aber nicht mit Blutergüssen nach einer operativen Rhinoplastik vergleichbar.

Manipulationen von außen sollten in der ersten Woche tunlichst vermieden werden, da das Gel in diesem Zeitraum noch verschieblich ist.

Die Formung ist nur vom behandelnden Arzt durchzuführen, der selbst auch Nasenoperationen durchführt und sich mit der Anatomie bestens auskennt.

Wann kann ich das Ergebnis einer Nasenkorrektur ohne OP sehen?

Das Ergebnis ist unmittelbar nach der Behandlung sichtbar, obwohl die Nase leicht geschwollen sein wird. Nach Abschwellen und Verschwinden der Rötung oder blauer Flecken kann das Ergebnis nach wenigen Tagen abschließend beurteilt werden.

Bin ich ein geeigneter Patient für eine Nasenkorrektur ohne Operation?

Wenn Sie sich an optischen Kleinigkeiten Ihrer Nase stören, sich aber aus verschiedenen Gründen nicht zu einer OP entschließen können, definitiv ja!

Auch wenn Sie nach einer Operation den Korrektureingriff scheuen, ist die Methode sehr interessant für Sie.

Beratung Nasenkorrektur ohne OP

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unseren Praxisräumen in München ausführlich zum Thema "Nase ohne OP korrigieren" beraten und sich im persönlichen Termin die Methode zu Nasenkorrekturen ohne OP mit Hyaluronsäure genau erklären zu lassen.

 

Jameda 5 27
Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure Nase ohne Operation korrigieren!

Korrektur von Einsenkungen, Höckernase, Sattelnase, Knorpelrinnen an Nasensteg und Nasenspitze mit Hyaluronsäure

Nasenkorrektur ohne OP - geht das?

Ja! Eine kleine, aber feine Unterspritzung macht den Unterschied und löst ein Problem, dass Sie vielleicht schon lange mit sich tragen. Schon wenig reicht, um die Nase an den entscheidenden Stellen zu verschönern. Sie kann danach kleiner wirken, passt einfach besser in Ihr Gesicht. Eine Nasenkorrektur ohne OP kaschiert optisch auffällige oder störende Merkmale wie Ungleichheiten, Dellen, Höcker oder Knorpel- und Knochenkanten, die sich durch die Haut abzeichnen.

Korrektur nach einer richtigen Nasen OP

Jameda Bewertungen zu Nasenkorrektur ohne OP, Nase ohne OP korrigieren MünchenChirurgische Nasenoperationen haben die höchste Nachoperationsrate aller plastisch-chirurgischen Eingriffe. Gründe sind die vielen Unwägbarkeiten wie Hautdicke, Knorpelstärken, Schwellungsneigung und die oft geschlossene Technik, die keine direkte Sicht auf die Anatomie zulässt.

Jetzt hilft eine viel einfachere Methode, Sie wieder vollkommen zufrieden zu stellen. Ohne erneute OP! Mit einer Nasenkorrektur ohne OP können wir können heben, ausgleichen und auch formen. Ohne erneutes Risiko!

Nase ohne OP korrigieren, Nasenspitze anheben, Nasenrücken verschlanken mit Botox und Hyaluronsäure

Eine Nase, die sehr breit erscheint, lässt sich durch eine schlanke Erhöhung des Nasenrückens verfeinern. Der Nasenrücken einer afrikanischen oder asiatischen Sattelnase wird durch eine Nasenkorrektur ohne OP angehoben. Ohne eine OP kann ein sofort sichtbares Ergebnis erzielt werden.

Nasenkorrektur ohne OP - Botox hilft beim Gesamtergebnis

Eine Botox-Behandlung kann zusätzlich zur Anhebung der Nasenspitze oder Verkleinerung der Nasenlöcher angewandt werden.

Die Nase wird durch diese Modellierung nicht kleiner, wirkt aber harmonischer. In den USA wird eine solche Behandlung auch „the five minutes nose job” genannt. Diese „fünf-Minuten-Nasenkorrektur ohne OP“ wird mit oder ohne Lokalanästhesie durchgeführt.

Für ein langanhaltendes Ergebnis sollte eine mindestens zweizeitige Behandlung geplant werden. Die ersten beiden Unterspritzungen mit Hyaluronsäure sollten in einem relativ kurzen Intervall von zirka zwei Monaten durchgeführt werden.

Ist eine Nasenkorrektur ohne OP eine echte Alternative zu einer OP?

Durch eine Unterspritzung der Nase im Bereich des Nasenrückens oder der Nasenspitze kann eine sofortige und harmonische Verschönerung der Nase erreicht werden. Ein Nasenhöcker wird durch eine solche Kaschierung scheinbar entfernt und eine tiefe Nasenspitze angehoben.

Der Vorteil gegenüber einer operativen Rhinoplastik liegt darin, dass die Behandlung in ca. 10 Minuten abgeschlossen ist und die Nebenwirkungen wie Schwellungen oder kleine Hämatome nur von kurzer Dauer sind. Es gibt keine Schmerzen, keinen Nasengips und keine Ausfallzeiten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man diese Nasenkorrektur zunächst „testen“ kann, bevor man sich zu einer Operation entschließt. Die Wirkung der Hyaluronsäure hält ca. 7-12 Monate an. Mit der Erfahrung der Wirkung der neuen Nase kann man sich später besser entscheiden, ob eine Operation immer noch nötig ist.

Unmittelbar nach der Unterspritzung ist das Material noch formbar, so dass bei einer Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure im Bereich des Nasenrückens für ca. 1 Woche auf das Tragen einer Brille verzichtet werden sollte. Es darf allerdings nicht erwartet werden, dass sich z.B. Nasenatmungsstörungen bessern.

Wie viel kostet eine Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure?

Wie immer bestimmen sich die Kosten nach Aufwand und Material. Rechnen Sie mit ca. 250 bis 270,- Euro zzgl. MwSt. für jede Modellierung der Nase mit bis zu 0,8ml Hyaluron-Gel (Hyaluronsäure, z. B. Perlane oder SubQ). Sollten größere Mengen benötigt werden, ist der Preis höher.

Mit diesen Kosten müssen Sie bei der Erstbehandlung, nach ca. zwei Monaten und evtl. nach sechs Monaten rechnen. Diese Preise werden nach individuellem Aufwand und Materialverbrauch nach der ärztlichen Gebührenordnung festgesetzt.

Unsere Patienten zeigen bei diesem Behandlungsschema bei jeder Nasenkorrektur ohne OP noch einen deutlichen Erfolg der Vorbehandlungen, da die Hyaluronsäure-Unterspritzung gewebeinduktiv ist und zur Neubildung von dauerhaftem Bindegewebe führt.

Wie läuft eine Nasenkorrektur ohne OP ab?

Vor einer Behandlung wird die Nase bei Bedarf zunächst gesäubert und desinfiziert, dann ggf. örtlich betäubt. Dann wird das Hyaluronsäure-Gel punktgenau in die vorher besprochenen Gebiete gebracht. Die Lokalanästhesie hält nach dem Eingriff noch ca. eine Stunde an.

Welche unerwünschten Nebeneffekte sind bei einer Nasenkorrektur ohne OP möglich?

Das Auftreten von Schwellung und Rötung über dem mit Hyaluronsäure behandelten Areal der Nase ist wahrscheinlich. Auch blaue Flecken können auftreten, da eine Nase sehr gut durchblutet ist. Sie sind aber nicht mit Blutergüssen nach einer operativen Rhinoplastik vergleichbar.

Manipulationen von außen sollten in der ersten Woche tunlichst vermieden werden, da das Gel in diesem Zeitraum noch verschieblich ist.

Die Formung ist nur vom behandelnden Arzt durchzuführen, der selbst auch Nasenoperationen durchführt und sich mit der Anatomie bestens auskennt.

Wann kann ich das Ergebnis einer Nasenkorrektur ohne OP sehen?

Das Ergebnis ist unmittelbar nach der Behandlung sichtbar, obwohl die Nase leicht geschwollen sein wird. Nach Abschwellen und Verschwinden der Rötung oder blauer Flecken kann das Ergebnis nach wenigen Tagen abschließend beurteilt werden.

Bin ich ein geeigneter Patient für eine Nasenkorrektur ohne Operation?

Wenn Sie sich an optischen Kleinigkeiten Ihrer Nase stören, sich aber aus verschiedenen Gründen nicht zu einer OP entschließen können, definitiv ja!

Auch wenn Sie nach einer Operation den Korrektureingriff scheuen, ist die Methode sehr interessant für Sie.

Beratung Nasenkorrektur ohne OP

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unseren Praxisräumen in München ausführlich zum Thema "Nase ohne OP korrigieren" beraten und sich im persönlichen Termin die Methode zu Nasenkorrekturen ohne OP mit Hyaluronsäure genau erklären zu lassen.