Beratung-Sofort Kontakt
089-122 8402 - 0

Kontakt

CAPTCHA
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Dr. med. Falk Dagtekin
Facharzt für plastische & ästhetische Chirurgie

mehr

Nachrichten

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie? Dr. Dagtekin im neuen Expertengespräch
27-06-17

Liebe Patientinnen und Patienten,

mehr

Crisalix – die weltweit erste Technologie für 3D Simulationen zur Veranschaulichung vor plastisch-ästhetischen Eingriffen
16-01-17

mehr

Trends

Die Radiofrequenz Therapie glättet Falten und strafft die Haut
Dr. F. Z. Dagtekin

Wir sind stolz Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die ISARTAL KLINIK i

mehr

Po-Kultur-Phänomen
Dr. F. Z. Dagtekin

Très Click beim Beauty-Doc: Brauchen wir einen Brazilian Butt Lift?

mehr

Nasolabialfalte unterspritzen

Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen

Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen, München

Die „ Nasen-Wangen-Falte“ (Nasolabialfalte) ist eine natürliche Vertiefung im Mittelgesicht. Sie beginnt neben den Nasenflügeln und verläuft nach schräg außen zu den Mundwinkeln oder darum herum.

Die Nasolabialfalte kommt auch bei jungen Menschen vor und zeigt das Absinken des Mittelgesichts durch die Bildung eines Hügels oberhalb der Einsenkung. Besonders bei einem stark abgerutschten Wangenfettkörper prägt sich die Nasolabialfalte besonders tief aus.

Hautqualität, Mimik, Gewichtsschwankungen und Lebenswandel haben zudem einen erheblichen Einfluss auf die Tiefe der Nasolabialfalten. Je tiefer sie sind, desto müder und angespannter sieht man aus.

Was hilft gegen eine tiefe Nasolabialfalte? Eine gute Creme?

Jameda Bewertungen zu Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen

Die Hauptursache der Nasolabialfalte hier ist ein Absinken des Mittelgesichtes durch Nachlassen der Haltestrukturen des Gesichtes durch Alter und Schwerkraft. Deshalb kann eine Creme auch nichts dagegen tun.

Die beste Behandlung einer Nasolabialfalte wäre ein Wangenlift aber das ist in den meisten Fällen noch nicht gerechtfertigt. Stattdessen ist für die meisten Menschen die frühzeitige Unterspritzung der Nasolabialfalte mit einem stabilisierten Hyalurongel (Hyaluronsäure) das Mittel der Wahl und eine vielfach erprobte Therapie.

Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen ist eine Faltenbehandlung ohne Operation

Nach der Behandlung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure sehen Sie frisch, entspannt und jünger aus. Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure hat im Gegensatz zu einer Anti-Falten-Creme einen anhebenden und stabilisierenden Effekt. Es wird ein weiteres Einknicken der Haut an der „Sollbruchstelle“ verhindert und diese stabilisiert. Das Gesicht wirkt wie weichgezeichnet und deshalb jünger.

Ist Eigenfett eine gute Alternative zur Unterspritzung mit Hyaluronsäure?

Prinzipiell schon. Fett (Eigenfett) muss nur zusätzlich gewonnen werden. Dafür ist es 100%ig „Ihr eigenes“ Gewebe und macht einen permanenten Effekt (mehr über Eigenfettbehandlungen). 

Ist eine Unterspritzung der Nasolabialfalte für jeden etwas?

Wenn keine schwerwiegenden Vorerkrankungen dagegen sprechen, schon.

Wie lange hält der Hyaluronsäure-Effekt an?

Je nach verwendetem Unterspritzungsmaterial, der Menge und der Unterspritzungstechnik kann durch die Faltenunterspritzung der Nasolabialfalte ein dauerhaft positiver Effekt erreicht werden. Zwar wird die injizierte Hyaluronsäure trotz Stabilisierung grundsätzlich nach zirka neun Monaten vollständig abgebaut sein aber durch den verwendeten Filler soll die Neuentstehung von Kollagenfasern am Unterspritzungsort angeregt werden, so dass ein Teil des unterspritzten Volumens dauerhaft bestehen bleibt.

Was kostet die Faltenunterspritzung der Nasolabialfalte?

Stabilisierte Hyaluronsäure-Gele sind relativ teuer und werden zwischen 300.- und 500,- Euro pro Milliliter inkl. der Behandlungskosten angeboten. Die Menge der Hyaluronsäure, die zur Behandlung der Nasolabialfalte nötig ist, hängt sehr von der Tiefe und der Gesichtsform des Patienten ab. Sehr günstige 

Angebote werden oft über billige Hyaluronsäure-Präparate realisiert. Zudem drängen neue unerfahrene Ärzte und Nicht-Ärzte mit billigen Preisen auf den Markt. Hier kann das Ergebnis der Faltenunterspritzung nach einem Misserfolg schnell teuer statt günstig werden.

Technik der Faltenunterspritzung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure

Gewebedefekte sollen durch eine tiefe Auffüllung im Unterhautfettgewebe ausgeglichen werden. Generell lässt sich sagen: je tiefer eine Unterspritzung durchgeführt wird, desto indirekter ist der Effekt auf die behandelte Falte.

Bruchlinien in der Haut werden relativ oberflächlich unterspritzt, hier ist die Hydration der Haut durch Hyaluronsäure ein wesentliches Argument der Stabilisierung.

Die Faltenbehandlung bzw. die Unterspritzung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure sollte nahezu schmerzfrei sein. Es können herkömmliche Injektionsnadeln oder stumpfe Spezialkanülen zur Behandlung der Falten eingesetzt werden.

In welcher Technik wird das Mittelgesicht unterspritzt?

Jeder Arzt arbeitet mit unterschiedlichen Techniken bei der Unterspritzung der Nasolabialfalten. So ist eine lineare Unterspritzungstechnik denkbar, d.h. mit dem Verlauf der Nasolabialfalte, ebenso eine quere in unterschiedlichen Tiefen.

Zudem ist die verwendete Technik der Unterspritzung von der verwendeten Hyaluronsäure abhängig. Vitalisierende Hyaluronsäuren müssen mit einer anderen Injektionskanüle und in einer anderen Hauttiefe als stark hebende Hyaluronsäure-Gele gespritzt werden.

Für diese Techniken der Unterspritzung stehen diverse Nadeln zur Auswahl, die z. B. stumpf oder scharf sein können.

In der Isartal Klinik steht Ihnen das komplette Spektrum an Techniken zur Verfügung. Die Ergebnisse einer Faltenunterspritzung mit einer großen Auswahl an hochwertigen Hyaluronsäure-Gelen und einem ausgereiften Technik-Repertoire sind erstklassig.

Welche Risiken hat das Unterspritzen der Nasolabialfalte? Ist das gefährlich?

Nein, die Unterspritzung der Nasolabialfalte mit einem sehr gut körperverträglichen, langsam abbaubaren, stabilen Gel aus Hyaluronsäure führt nur selten zu unerwünschten Nebenwirkungen. Potentielle Risiken sind die sicht- und fühlbare Knötchenbildung, falls zu oberflächlich injiziert wurde.

Beratung zur Unterspritzung von Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unseren Praxisräumen in München ausführlich zum Thema "unterspritzen von Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure" beraten und sich im persönlichen Termin die Behandlungsmethode von Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure genau erklären zu lassen.

Jameda 5 27
Nasolabialfalte unterspritzen Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen

Die „ Nasen-Wangen-Falte“ (Nasolabialfalte) ist eine natürliche Vertiefung im Mittelgesicht. Sie beginnt neben den Nasenflügeln und verläuft nach schräg außen zu den Mundwinkeln oder darum herum.

Die Nasolabialfalte kommt auch bei jungen Menschen vor und zeigt das Absinken des Mittelgesichts durch die Bildung eines Hügels oberhalb der Einsenkung. Besonders bei einem stark abgerutschten Wangenfettkörper prägt sich die Nasolabialfalte besonders tief aus.

Hautqualität, Mimik, Gewichtsschwankungen und Lebenswandel haben zudem einen erheblichen Einfluss auf die Tiefe der Nasolabialfalten. Je tiefer sie sind, desto müder und angespannter sieht man aus.

Was hilft gegen eine tiefe Nasolabialfalte? Eine gute Creme?

Jameda Bewertungen zu Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen

Die Hauptursache der Nasolabialfalte hier ist ein Absinken des Mittelgesichtes durch Nachlassen der Haltestrukturen des Gesichtes durch Alter und Schwerkraft. Deshalb kann eine Creme auch nichts dagegen tun.

Die beste Behandlung einer Nasolabialfalte wäre ein Wangenlift aber das ist in den meisten Fällen noch nicht gerechtfertigt. Stattdessen ist für die meisten Menschen die frühzeitige Unterspritzung der Nasolabialfalte mit einem stabilisierten Hyalurongel (Hyaluronsäure) das Mittel der Wahl und eine vielfach erprobte Therapie.

Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen ist eine Faltenbehandlung ohne Operation

Nach der Behandlung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure sehen Sie frisch, entspannt und jünger aus. Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure hat im Gegensatz zu einer Anti-Falten-Creme einen anhebenden und stabilisierenden Effekt. Es wird ein weiteres Einknicken der Haut an der „Sollbruchstelle“ verhindert und diese stabilisiert. Das Gesicht wirkt wie weichgezeichnet und deshalb jünger.

Ist Eigenfett eine gute Alternative zur Unterspritzung mit Hyaluronsäure?

Prinzipiell schon. Fett (Eigenfett) muss nur zusätzlich gewonnen werden. Dafür ist es 100%ig „Ihr eigenes“ Gewebe und macht einen permanenten Effekt (mehr über Eigenfettbehandlungen). 

Ist eine Unterspritzung der Nasolabialfalte für jeden etwas?

Wenn keine schwerwiegenden Vorerkrankungen dagegen sprechen, schon.

Wie lange hält der Hyaluronsäure-Effekt an?

Je nach verwendetem Unterspritzungsmaterial, der Menge und der Unterspritzungstechnik kann durch die Faltenunterspritzung der Nasolabialfalte ein dauerhaft positiver Effekt erreicht werden. Zwar wird die injizierte Hyaluronsäure trotz Stabilisierung grundsätzlich nach zirka neun Monaten vollständig abgebaut sein aber durch den verwendeten Filler soll die Neuentstehung von Kollagenfasern am Unterspritzungsort angeregt werden, so dass ein Teil des unterspritzten Volumens dauerhaft bestehen bleibt.

Was kostet die Faltenunterspritzung der Nasolabialfalte?

Stabilisierte Hyaluronsäure-Gele sind relativ teuer und werden zwischen 300.- und 500,- Euro pro Milliliter inkl. der Behandlungskosten angeboten. Die Menge der Hyaluronsäure, die zur Behandlung der Nasolabialfalte nötig ist, hängt sehr von der Tiefe und der Gesichtsform des Patienten ab. Sehr günstige 

Angebote werden oft über billige Hyaluronsäure-Präparate realisiert. Zudem drängen neue unerfahrene Ärzte und Nicht-Ärzte mit billigen Preisen auf den Markt. Hier kann das Ergebnis der Faltenunterspritzung nach einem Misserfolg schnell teuer statt günstig werden.

Technik der Faltenunterspritzung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure

Gewebedefekte sollen durch eine tiefe Auffüllung im Unterhautfettgewebe ausgeglichen werden. Generell lässt sich sagen: je tiefer eine Unterspritzung durchgeführt wird, desto indirekter ist der Effekt auf die behandelte Falte.

Bruchlinien in der Haut werden relativ oberflächlich unterspritzt, hier ist die Hydration der Haut durch Hyaluronsäure ein wesentliches Argument der Stabilisierung.

Die Faltenbehandlung bzw. die Unterspritzung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure sollte nahezu schmerzfrei sein. Es können herkömmliche Injektionsnadeln oder stumpfe Spezialkanülen zur Behandlung der Falten eingesetzt werden.

In welcher Technik wird das Mittelgesicht unterspritzt?

Jeder Arzt arbeitet mit unterschiedlichen Techniken bei der Unterspritzung der Nasolabialfalten. So ist eine lineare Unterspritzungstechnik denkbar, d.h. mit dem Verlauf der Nasolabialfalte, ebenso eine quere in unterschiedlichen Tiefen.

Zudem ist die verwendete Technik der Unterspritzung von der verwendeten Hyaluronsäure abhängig. Vitalisierende Hyaluronsäuren müssen mit einer anderen Injektionskanüle und in einer anderen Hauttiefe als stark hebende Hyaluronsäure-Gele gespritzt werden.

Für diese Techniken der Unterspritzung stehen diverse Nadeln zur Auswahl, die z. B. stumpf oder scharf sein können.

In der Isartal Klinik steht Ihnen das komplette Spektrum an Techniken zur Verfügung. Die Ergebnisse einer Faltenunterspritzung mit einer großen Auswahl an hochwertigen Hyaluronsäure-Gelen und einem ausgereiften Technik-Repertoire sind erstklassig.

Welche Risiken hat das Unterspritzen der Nasolabialfalte? Ist das gefährlich?

Nein, die Unterspritzung der Nasolabialfalte mit einem sehr gut körperverträglichen, langsam abbaubaren, stabilen Gel aus Hyaluronsäure führt nur selten zu unerwünschten Nebenwirkungen. Potentielle Risiken sind die sicht- und fühlbare Knötchenbildung, falls zu oberflächlich injiziert wurde.

Beratung zur Unterspritzung von Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unseren Praxisräumen in München ausführlich zum Thema "unterspritzen von Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure" beraten und sich im persönlichen Termin die Behandlungsmethode von Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure genau erklären zu lassen.