Beratung-Sofort Kontakt


089-122 84 02 - 0


Kontakt

Nachrichten

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie? Dr. Dagtekin im neuen Expertengespräch
27-06-17

Liebe Patientinnen und Patienten,

mehr

Trends

Die Radiofrequenz Therapie glättet Falten und strafft die Haut
Dr. F. Z. Dagtekin

Wir sind stolz Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die ISARTAL KLINIK i

mehr

Po-Kultur-Phänomen
Dr. F. Z. Dagtekin

Très Click beim Beauty-Doc: Brauchen wir einen Brazilian Butt Lift?

mehr

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Brustvergrößerung mit Eigenfett - Ein Traum wird wahr!

Brustvergrößerung mit Eigenfett München

Vielen Frauen wünschen sich eine schöne und volle Brust, scheuen jedoch vor einer Brustvergrößerung mit Implantat zurück. Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist eine optimale Lösung für Frauen, die eine Brustvergrößerung ohne den Einsatz von Fremdkörpern wünschen oder bei denen es in der Vergangenheit zu Unverträglichkeiten mit Brustimplantaten kam. 

Mit der Brustvergrößerung durch Eigenfett erreichen wir einen Push-Up-Effekt der Brust, ohne große Narben. Allerdings ist das Ergebnis auf die Vergrößerung der Brust um bis zu eine Körbchengröße begrenzt (z.B. von Körbchengröße A auf B).

Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett wird die Brust sanft aufgepolstert und verleiht ihr eine runde und natürliche Form. Die Transplantation von körpereigenem Fett dient auch sehr gut um Asymmetrien der Brüste auszugleichen oder erschlafften Brüsten nach einer Schwangerschaft und Stillzeit wieder weibliches Volumen zurückzugeben. Die Methode der Brustvergrößerung mit Eigenfett kann auch mit einer Bruststraffung mit Eigenfett kombiniert werden.

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett wird dem eigenen Körper an unliebsamen stellen Fett abgesaugt, mittels eines speziellen Verfahrens aufbereitet und dann in die Brust gespritzt.  Das erforderliche Fett für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett wird überwiegend an Bauch und Hüfte , Po oder Beinen mittels Liposuktion entnommen. Für eine Fettentnahme sind besonders diejenigen Areale gut geeignet, welche am wenigsten auf Gewichtsschwankungen reagieren, denn diese Fettzellen verhalten sich später auch in der Brust am stabilsten.

Eine wichtige Voraussetzung für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist jedoch, dass die Patientin über genügend Körperfett zum Absaugen verfügt. Insofern ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett bei schlanken Frauen ohne erforderliche Fettpölsterchen nicht geeignet und es bietet sich die Brustvergrößerung mit Implantat an. 

Das entnommene Eigenfett wird in unserem Labor aufbereitet und mit einem Thrombozytenkonzentrat angereichert, wodurch sich das Fettgewebe in der Brust besser einfügt. 

Lange Erfahrungen mit Brustvergrößerung durch Eigenfett

Bei uns in der Isartal Klinik in München wird die Brustvergrößerung und Bruststraffung durch Eigenfett seit 2007 regelmäßig erfolgreich angewandt.  Dieses Mehr an Erfahrung bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett führt zu überaus überzeugenden Ergebnissen, die wir Ihnen gerne an Hand von vorher-nachher-Bildern zeigen.

Bisher hatten Frauen mit dem Wunsch nach einer  Brustvergrößerung nur die Option einer Brustvergrößerung mit Implantat. Methoden der Eigengewebsspende, wie nach Brustkrebsoperationen scheiden wegen der Narben und Größe der Operation für die ästhetische Chirurgie aus. Künstlich hergestellte Materialien (Makrolane) für eine Brustvergrößerung sind inzwischen zu Recht vom Markt genommen worden, weil sich unerwartet viele Schwierigkeiten ergaben (z.B. Verkapselungen, Schmerz, Deformierungen).

Jameda Bewertungen zu Brustvergrößerung mit Eigenfett MünchenMit der Isartal-Methode zur Brustvergrößerung mittels Eigenfettverpflanzung existiert nun eine ideale Alternative für Frauen, die keine Silikonimplantate in ihrem Körper wollen, aber sich eine natürlich vergrößerte Brust wünschen.

Dr. Dagktekin ist langjährig erfahrener Spezialist für Brustvergrößerungen mit Eigenfett und kennt die Bedenken und Wünsche der Patientinnen aus seiner langen Berufserfahrung und berät Sie sehr umfassend zu den Möglichkeiten sowie zu erwartenden Ergebnissen einer Brustvergrößerungen mit Eigenfett. 

Von den Anfängen der Eigenfettverpflanzung zur Brustvergrößerung mit Eigenfett

Erst seit sich Sydney Coleman in New York ab 1995 näher mit diesem Feld beschäftigte. rückte die  Methode der Eigenfettverpflanzung wieder in den Focus der dortigen Ärzte. Sie wird seitdem auch Lipostrukture oder Lipofilling genannt, An anderen Orten der Vereinigten Staaten wird seit dem neuen Jahrtausend sehr häufig mit dieser Methode gearbeitet, in Deutschland vermehrt erst seit kurzem.

Die Methode der Gewinnung möglichst vieler lebender Fettzellen, die exakte Art der Wiedereinbringung in die Brust und v.a. die besonderen Instrumente der Fa. Tulip,  San Diego (CA) haben wir schon in den Jahren2006/2007 aus den USA übernommen und verfügen über eine sehr lange Erfahrung mit Brustvergrößerungen mit Eigenfett. Dr. Dagtekin hospitiert seitdem regelmäßig in San Diego. Dr. Dagktekin ist Spezialist für Brustvergrößerung mit Eigenfett in München und zählt mit einer 1.0 Bewertung auf Jameda  neben einigen wenigen anderen Fachärzten mit als bester Arzt für Brustvergrößerungen in München.

Vorteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett 

  • Die bei Brustvergrößerungen üblichen Risiken wie Kapselfibrose, Schmerz, Verrutschen der Implantate etc. gibt es nicht mehr.
  • Notwendig einzuplanende Nachoperationen zum Implantatwechsel gibt es nicht mehr.
  • Wir können für Sie eine natürlich wirkende Brust formen oder bereits voroperierte Brüste „feintunen“, z.B. Einsenkungen nach Krebsoperationen ausgleichen
  • Wir verringern die  Sicht- und Tastbarkeit nach Brustvergrößerungen mit Silikonkissen.
  • Abstoßungs- oder allergische Reaktionen gibt es hier nicht mehr. Das Füllmaterial kommt aus Ihrem eigenen Körper!
  • ein Risiko unschöner Narben wird durch 1-2 Millimeter lange Minischnitte fast gänzlich ausgeschlossen.
  • das Ergebnis ist nach 3-5 Monaten bleibend.
  • Nicht zuletzt wird ein anderer Teil, nämlich die Spenderegion nach iIren Vorstellungen geformt und schlanker (Oberschenkel, Po, Bauch). Man löst also gleich zwei Probleme

 

Nachteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett 

  • der gewünschte Vergrößerungseffekt ist auf eine Körbchengröße beschränkt
  • die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist nicht für schlanke Frauen ohne erforderliche Fettpölsterchen geeignet
  • ein Teil des Fettgewebes wird vom Körper resorbiert
  • bei einer sehr stark erschlafften Brust führt die Brustvergrößerung mit Eigenfett oft zu keinem optimalen Ergebnis.

 

Voraussetzungen für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett

Es gibt allerdings einige Voraussetzungen, die für eine erfolgreiche Brustvergrößerung erfüllt sein sollten.

  • Der Vergrößerungswunsch sollte moderat sein. Realistisch ist eine BH-Größe mehr.
  • Sie müssen dafür genügend Fettzellen am Körper haben.
  •  Auch bei der besten Methode überleben nur ein Teil der Fettzellen und zwar die, die in den ersten Tagen nach dem Eingriff Anschluss an ein Blutgefäß finden, also weiter mit Nährstoffen versorgt werden. Dies sind ca. 60-65% der verpflanzten Fettzellen. Für ein bestimmtes Ergebnis sind deshalb oft 2 Sitzungen nötig.
  • Eine Brustkrebserkrankung sollte nicht bei der Mutter bekannt sein, ggf. sollte vorher eine Brustkrebsgenuntersuchung vorgenommen werden, um hier ein Risiko zu minimieren. Eine Ultraschalluntersuchung oder Mammographie vor dem Eingriff ist Standard.

 

Ablauf einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Der Brust OP besteht aus drei Einzelschritten:

  1. der Fettgewinnung,
  2. der Aufbereitung und
  3. der Fetteinbringung.

Deshalb dauert eine Brustvergrößerung mit Eigenfett auch ca. 3 bis 5 Stunden. Trotzdem bleibt der Eingriff ambulant, d.h. Sie können noch am selben Abend nach Hause gehen.

14 Tage körperlicher Schonung ist angebracht. Dann werden auch die Fäden entfernt. Hier ist ein neuer Weg, zu einer volleren Brust zu kommen, ohne auf Implantate angewiesen zu sein. Unsere Ergebnisse sprechen für sich.

Welche Risiken kann es bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett geben?

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett handelt es sich um eine minimal-invasive Behandlungsmethode die generell als risikoarm gilt. Allgemeine Operationsrisiken werden bei der Isartal-Praxis-Klinik durch eine überaus sorgfältige Operationsvorbereitung im Rahmen gehalten.  Mindestens zwei Wochen vor der Brustvergrößerung mit Eigenfett sollte das Rauchen eingestellt werden, um das Überleben der transplantierten Zellen gewährleisten zu können. 
In den ersten Wochen nach der Brustvergrößerung sind die Brüste geschwollen. Dies ist jedoch ein normaler Effekt und geht nach einem Monat wieder zurück. 

Vorher - nachher Bilder einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Sehr gerne würden wir Ihnen hier Bilder der von uns vorgenommenen Brustvergrößerungen mit Eigenfett zeigen. Dies ist uns jedoch laut §11 Abs.1 HWG nicht gestattet. Aus diesem Grunde zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch von Patientinnen freigegebene  vorher-nachher-Bilder von Brustvergrößerungen mit Eigenfett deren Ergebnis Sie mehr als überzeugen wird. 

Persönliche und umfassende Beratung zu Brustvergrößerung mit Eigenfett

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unserern Praxisräumen in München ausführlich zum Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett beraten und im persönlichen Termin diese Methode der Brustvergrößerung genau erklären zu lassen.

Wir haben für Sie umfangreiche Informationen, Erfahrungen sowie Fragen und Antworten für Patienten zum Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett bereitgestellt. Für Brustvergrößerungen mit Implantaten bieten wir Ihnen die moderne 3D-Simulationstechnik Crisalix an, die Ihnen veranschaulicht, wie Ihre Brust nach der OP aussehen wird.

Günstige Finanzierung - Ratenzahlung einer Brustvergrößerung

Bitte informieren Sie sich auch über unsere Möglichkeiten einer Finanzierung oder Ratenzahlung einer Brustvergößerung.

Kurzinfo & Kosten einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

OP Dauer ca. 3-5 Stunden
Anästhesie lokale Betäubung mit Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt ambulant
Fadenentfernung nach 14 Tagen
Narbenpflege ja
Nachbehandlung Tape-Verband für 2 Wochen
Spezial-BH für 4-6 Wochen
Ultraschall
Gesellschaftsfähig nach ca. 2 Tagen
Sport nach 4-6 Wochen
Kosten Im Anschluss an das Beratungsgespräch erhalten Sie einen Kostenplan zur geplanten Brustvergrößerung mit Eigenfett der sich an dem Befund und Ihren Wünschen orientiert. 
Preis ab 4.500,- € bis 9.000,- € (je nach Entnahmestelle)
Finanzierung Eine Finanzierung Ihrer Brustvergrößerung mit Eigenfett ist selbstverständlich möglich.

 

Alle Preise verstehen sich als Nettopreise (zzgl. MwSt.), sollte keine medizinische Indikation vorliegen.

Jameda 5 27
Brustvergrößerung mit Eigenfett Brustvergrößerung mit Eigenfett - Ein Traum wird wahr!

Vielen Frauen wünschen sich eine schöne und volle Brust, scheuen jedoch vor einer Brustvergrößerung mit Implantat zurück. Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist eine optimale Lösung für Frauen, die eine Brustvergrößerung ohne den Einsatz von Fremdkörpern wünschen oder bei denen es in der Vergangenheit zu Unverträglichkeiten mit Brustimplantaten kam. 

Mit der Brustvergrößerung durch Eigenfett erreichen wir einen Push-Up-Effekt der Brust, ohne große Narben. Allerdings ist das Ergebnis auf die Vergrößerung der Brust um bis zu eine Körbchengröße begrenzt (z.B. von Körbchengröße A auf B).

Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett wird die Brust sanft aufgepolstert und verleiht ihr eine runde und natürliche Form. Die Transplantation von körpereigenem Fett dient auch sehr gut um Asymmetrien der Brüste auszugleichen oder erschlafften Brüsten nach einer Schwangerschaft und Stillzeit wieder weibliches Volumen zurückzugeben. Die Methode der Brustvergrößerung mit Eigenfett kann auch mit einer Bruststraffung mit Eigenfett kombiniert werden.

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett wird dem eigenen Körper an unliebsamen stellen Fett abgesaugt, mittels eines speziellen Verfahrens aufbereitet und dann in die Brust gespritzt.  Das erforderliche Fett für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett wird überwiegend an Bauch und Hüfte , Po oder Beinen mittels Liposuktion entnommen. Für eine Fettentnahme sind besonders diejenigen Areale gut geeignet, welche am wenigsten auf Gewichtsschwankungen reagieren, denn diese Fettzellen verhalten sich später auch in der Brust am stabilsten.

Eine wichtige Voraussetzung für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist jedoch, dass die Patientin über genügend Körperfett zum Absaugen verfügt. Insofern ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett bei schlanken Frauen ohne erforderliche Fettpölsterchen nicht geeignet und es bietet sich die Brustvergrößerung mit Implantat an. 

Das entnommene Eigenfett wird in unserem Labor aufbereitet und mit einem Thrombozytenkonzentrat angereichert, wodurch sich das Fettgewebe in der Brust besser einfügt. 

Lange Erfahrungen mit Brustvergrößerung durch Eigenfett

Bei uns in der Isartal Klinik in München wird die Brustvergrößerung und Bruststraffung durch Eigenfett seit 2007 regelmäßig erfolgreich angewandt.  Dieses Mehr an Erfahrung bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett führt zu überaus überzeugenden Ergebnissen, die wir Ihnen gerne an Hand von vorher-nachher-Bildern zeigen.

Bisher hatten Frauen mit dem Wunsch nach einer  Brustvergrößerung nur die Option einer Brustvergrößerung mit Implantat. Methoden der Eigengewebsspende, wie nach Brustkrebsoperationen scheiden wegen der Narben und Größe der Operation für die ästhetische Chirurgie aus. Künstlich hergestellte Materialien (Makrolane) für eine Brustvergrößerung sind inzwischen zu Recht vom Markt genommen worden, weil sich unerwartet viele Schwierigkeiten ergaben (z.B. Verkapselungen, Schmerz, Deformierungen).

Jameda Bewertungen zu Brustvergrößerung mit Eigenfett MünchenMit der Isartal-Methode zur Brustvergrößerung mittels Eigenfettverpflanzung existiert nun eine ideale Alternative für Frauen, die keine Silikonimplantate in ihrem Körper wollen, aber sich eine natürlich vergrößerte Brust wünschen.

Dr. Dagktekin ist langjährig erfahrener Spezialist für Brustvergrößerungen mit Eigenfett und kennt die Bedenken und Wünsche der Patientinnen aus seiner langen Berufserfahrung und berät Sie sehr umfassend zu den Möglichkeiten sowie zu erwartenden Ergebnissen einer Brustvergrößerungen mit Eigenfett. 

Von den Anfängen der Eigenfettverpflanzung zur Brustvergrößerung mit Eigenfett

Erst seit sich Sydney Coleman in New York ab 1995 näher mit diesem Feld beschäftigte. rückte die  Methode der Eigenfettverpflanzung wieder in den Focus der dortigen Ärzte. Sie wird seitdem auch Lipostrukture oder Lipofilling genannt, An anderen Orten der Vereinigten Staaten wird seit dem neuen Jahrtausend sehr häufig mit dieser Methode gearbeitet, in Deutschland vermehrt erst seit kurzem.

Die Methode der Gewinnung möglichst vieler lebender Fettzellen, die exakte Art der Wiedereinbringung in die Brust und v.a. die besonderen Instrumente der Fa. Tulip,  San Diego (CA) haben wir schon in den Jahren2006/2007 aus den USA übernommen und verfügen über eine sehr lange Erfahrung mit Brustvergrößerungen mit Eigenfett. Dr. Dagtekin hospitiert seitdem regelmäßig in San Diego. Dr. Dagktekin ist Spezialist für Brustvergrößerung mit Eigenfett in München und zählt mit einer 1.0 Bewertung auf Jameda  neben einigen wenigen anderen Fachärzten mit als bester Arzt für Brustvergrößerungen in München.

Vorteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett 

  • Die bei Brustvergrößerungen üblichen Risiken wie Kapselfibrose, Schmerz, Verrutschen der Implantate etc. gibt es nicht mehr.
  • Notwendig einzuplanende Nachoperationen zum Implantatwechsel gibt es nicht mehr.
  • Wir können für Sie eine natürlich wirkende Brust formen oder bereits voroperierte Brüste „feintunen“, z.B. Einsenkungen nach Krebsoperationen ausgleichen
  • Wir verringern die  Sicht- und Tastbarkeit nach Brustvergrößerungen mit Silikonkissen.
  • Abstoßungs- oder allergische Reaktionen gibt es hier nicht mehr. Das Füllmaterial kommt aus Ihrem eigenen Körper!
  • ein Risiko unschöner Narben wird durch 1-2 Millimeter lange Minischnitte fast gänzlich ausgeschlossen.
  • das Ergebnis ist nach 3-5 Monaten bleibend.
  • Nicht zuletzt wird ein anderer Teil, nämlich die Spenderegion nach iIren Vorstellungen geformt und schlanker (Oberschenkel, Po, Bauch). Man löst also gleich zwei Probleme

 

Nachteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett 

  • der gewünschte Vergrößerungseffekt ist auf eine Körbchengröße beschränkt
  • die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist nicht für schlanke Frauen ohne erforderliche Fettpölsterchen geeignet
  • ein Teil des Fettgewebes wird vom Körper resorbiert
  • bei einer sehr stark erschlafften Brust führt die Brustvergrößerung mit Eigenfett oft zu keinem optimalen Ergebnis.

 

Voraussetzungen für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett

Es gibt allerdings einige Voraussetzungen, die für eine erfolgreiche Brustvergrößerung erfüllt sein sollten.

  • Der Vergrößerungswunsch sollte moderat sein. Realistisch ist eine BH-Größe mehr.
  • Sie müssen dafür genügend Fettzellen am Körper haben.
  •  Auch bei der besten Methode überleben nur ein Teil der Fettzellen und zwar die, die in den ersten Tagen nach dem Eingriff Anschluss an ein Blutgefäß finden, also weiter mit Nährstoffen versorgt werden. Dies sind ca. 60-65% der verpflanzten Fettzellen. Für ein bestimmtes Ergebnis sind deshalb oft 2 Sitzungen nötig.
  • Eine Brustkrebserkrankung sollte nicht bei der Mutter bekannt sein, ggf. sollte vorher eine Brustkrebsgenuntersuchung vorgenommen werden, um hier ein Risiko zu minimieren. Eine Ultraschalluntersuchung oder Mammographie vor dem Eingriff ist Standard.

 

Ablauf einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Der Brust OP besteht aus drei Einzelschritten:

  1. der Fettgewinnung,
  2. der Aufbereitung und
  3. der Fetteinbringung.

Deshalb dauert eine Brustvergrößerung mit Eigenfett auch ca. 3 bis 5 Stunden. Trotzdem bleibt der Eingriff ambulant, d.h. Sie können noch am selben Abend nach Hause gehen.

14 Tage körperlicher Schonung ist angebracht. Dann werden auch die Fäden entfernt. Hier ist ein neuer Weg, zu einer volleren Brust zu kommen, ohne auf Implantate angewiesen zu sein. Unsere Ergebnisse sprechen für sich.

Welche Risiken kann es bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett geben?

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett handelt es sich um eine minimal-invasive Behandlungsmethode die generell als risikoarm gilt. Allgemeine Operationsrisiken werden bei der Isartal-Praxis-Klinik durch eine überaus sorgfältige Operationsvorbereitung im Rahmen gehalten.  Mindestens zwei Wochen vor der Brustvergrößerung mit Eigenfett sollte das Rauchen eingestellt werden, um das Überleben der transplantierten Zellen gewährleisten zu können. 
In den ersten Wochen nach der Brustvergrößerung sind die Brüste geschwollen. Dies ist jedoch ein normaler Effekt und geht nach einem Monat wieder zurück. 

Vorher - nachher Bilder einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Sehr gerne würden wir Ihnen hier Bilder der von uns vorgenommenen Brustvergrößerungen mit Eigenfett zeigen. Dies ist uns jedoch laut §11 Abs.1 HWG nicht gestattet. Aus diesem Grunde zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch von Patientinnen freigegebene  vorher-nachher-Bilder von Brustvergrößerungen mit Eigenfett deren Ergebnis Sie mehr als überzeugen wird. 

Persönliche und umfassende Beratung zu Brustvergrößerung mit Eigenfett

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unserern Praxisräumen in München ausführlich zum Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett beraten und im persönlichen Termin diese Methode der Brustvergrößerung genau erklären zu lassen.

Wir haben für Sie umfangreiche Informationen, Erfahrungen sowie Fragen und Antworten für Patienten zum Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett bereitgestellt. Für Brustvergrößerungen mit Implantaten bieten wir Ihnen die moderne 3D-Simulationstechnik Crisalix an, die Ihnen veranschaulicht, wie Ihre Brust nach der OP aussehen wird.

Günstige Finanzierung - Ratenzahlung einer Brustvergrößerung

Bitte informieren Sie sich auch über unsere Möglichkeiten einer Finanzierung oder Ratenzahlung einer Brustvergößerung.

  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf Facebook
  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf Google +1
  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf Twitter
  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf You Tube
  • instagram-icon

089-1228402-0

Nördl. Münchner Str. 2382031 München-Grünwald